Feuerschutz

Lassen Sie nicht nur die Einbrecher, sondern auch den Feuerteufel vor verschlossenen Türen stehen!

Analog zu Einbruchsicherheitsstufen und -widerstandsgraden unterscheidet sich der Brandschutz eines Tresors in verschiedenen Normen mit unterschiedlichem Ausmaß. Eine wichtige europäische Norm ist die EN 15659. Tresore mit geprüftem Feuerschutz bewahren Ihren Schatz wirksam vor Feuer und Löschwasser.

Unsere feuersicheren Tresore, welche nach EN 15659 geprüft sind, schützen Ihren Inhalt 30 bzw. 60 Minuten gegen Hitzeeinwirkung. Während der gesamten Dauer des Feuertests, darf sich die Innenraumtemperatur – ausgehend von 20°C – nur um 150°C, also maximal auf 170°C bei Papierdokumenten erhöhen.

Legende

LFS = Light Fire Safe
30/60 = 30 bzw. 60 Minuten
P = Papier (Zündtemperatur von Zeitungspapier: 175°C)

Nach der bestandenen Prüfung erhält Ihr Tresor eine Plakette, die den Feuerschutz belegt. Diese ist im Inneren des Tresors angebracht und dient als Nachweis gegenüber Behörden sowie Versicherungen.