Auswahl eingrenzen
Sicherheitseinstufung
Gewicht
  1. 4kg
    11kg
Versicherungsschutz
Außenmaße
Außenhöhe
  1. 110mm
    266mm
Außenbreite
  1. 240mm
    360mm
Außentiefe
  1. 110mm
    200mm
Volumen
  1. 1l
    7l
Erfahrung und Fortschritt

Mehr als 150 Jahre Handwerkserfahrung und ein starkes Team machen unsere Safes zu wahren Schatzkammern. Die wertvolle Erfahrung jedes einzelnen Mitarbeiters fließt ebenso in unsere Tresore mit ein, wie innovative Ideen und die Wünsche unserer Kunden.

Entwicklung und Produktion

Alle Tresore werden von unseren Ingenieuren entwickelt und getestet. Die Produktion wird streng überwacht und immer wieder von unabhängigen Instituten überprüft. Das Ergebnis: Wertschränke von erstklassiger Qualität und Sicherheit.

Service von A bis Z

Unsere Kunden genießen einen umfangreichen Service. Hier gehört ein hilfsbereites Kundenteam ebenso dazu, wie der technische Support, ein unkomplizierter und bequemer Transport oder 100 Tage Rückgaberecht. Das ist Kundenservice im Rundum-Sorglos-Paket.

4 Produkte
Ein Meister der Tarnung
Außenmaße: H130 × B360 × T130
Lieferung in:
ca. 2-3 Werktage, versandkostenfrei
ab 179,00 €

inkl. der gesetzl. MwSt.
inkl. Versandkosten

Diskretion par excellence
Außenmaße: H110 × B240 × T110
Sicherheit: Sicherheitsstufe B
nach VDMA 24992
Lieferung in:
ca. 2-3 Werktage, versandkostenfrei
ab 84,50 €

inkl. der gesetzl. MwSt.
inkl. Versandkosten

Diskretion par excellence
Außenmaße: H166 × B300 × T200
Sicherheit: Sicherheitsstufe B
nach VDMA 24992
Lieferung in:
ca. 2-3 Werktage, versandkostenfrei
ab 96,50 €

inkl. der gesetzl. MwSt.
inkl. Versandkosten

ISO 9001 Zertifizierung
Diskretion par excellence
Außenmaße: H266 × B300 × T200
Sicherheit: Sicherheitsstufe B
nach VDMA 24992
Lieferung in:
ca. 2-3 Werktage, versandkostenfrei
ab 99,50 €

inkl. der gesetzl. MwSt.
inkl. Versandkosten

Wandtresore sind für Diebe nur sehr schwer zu finden. Die Suche nach dem Tresor kostet zudem wertvolle Zeit, die Einbrecher eben nicht haben. Dadurch können schon im ersten Ansatz Diebstähle Ihrer persönlichen Schätze verhindert werden. Zudem sind Wandtresore mit handelsüblichem Werkzeug fast unmöglich aufzubrechen.

Wandtresor kaufen

Unsere Wandtresore sind einbruchsicher, diskret und auf Wunsch feuerfest. Bei uns erhalten Sie Wandtresore, die modernen Sicherungskonzepten entsprechen. Die Auswahl des richtigen Wandtresors sollte gut durchdacht sein. Gerade bei Wandtresoren ist die genaue Planung sehr wichtig, da sich der Standort im Nachhinein nur sehr schwer ändern lässt. Am besten, Sie planen den Einbau Ihres Tresors direkt im Rahmen von Neu- oder Umbauarbeiten und machen sich vorher konkrete Gedanken darüber, wie groß Ihr persönlicher Safe sein soll und was genau Sie darin lagern möchten.

Hinzu kommt, dass Sie bei uns zwischen verschiedenen Sicherheitsstufen wählen können. Im Normalfall ist Ihr Wandtresor mit einem Doppelbartschloss und zwei Schlüsseln ausgestattet. Jedoch können Sie unsere Tresore auch mit einem Elektronikschloss und einem anpassbaren PIN-Code ausrüsten.

Wie sicher sind Wandtresore?

Die Safes von deinTresor.de unterliegen den strengen Prüfungen der European Security Systems Association (ESSA) e.V.. Dies garantiert höchste Sicherheitsmerkmale nach europäischer Norm. In dieser wird eine verlässliche und objektive Grundlage für die Risikokalkulation und eine damit verbundene sicherheitstechnische Einstufung für die Versicherungswirtschaft gegeben. In einfachen Worten: Diese Einstufung legt fest, wie hoch der Inhalt Ihres Tresors versichert werden kann.

Ein Wandtresor wird eingemauert. Beim Einbau muss die Öffnung groß genug für den Tresor sein. Es eignet sich hinsichtlich der Tiefe auch nicht jede Wand zum Einbau. Zudem muss solch ein Tresor allseitig in 100 mm Beton eingefasst werden. So bietet bereits das Mauerwerk Schutz zu fünf Seiten. Da die Tiefe eines Wandtresors von 135 mm bis zu 410 mm sehr unterschiedlich sein kann, muss auch immer die Wandstärke beachtet werden. Im Idealfall wird der Wandtresor deshalb schon in der Planungsphase eines neuen Hauses in den Bauplan integriert.

Wandtresore werden häufig unter Dachschrägen, Treppen, im Keller oder neben Kaminen eingebaut. Vom Einbau in die Außenwand raten wir generell ab, da hierbei oft Wärmebrücken entstehen. Der Einbau sollte unbedingt von qualifiziertem Fachpersonal durchgeführt werden, um Schäden, wie etwa durch Schwitzwasser, zu vermeiden und somit auch die optimale Sicherheit für Ihre Wertgegenstände zu gewährleisten. Auch sollte man besonders darauf achten, dass der Personenkreis, der über den Standort Ihres Wandtresors informiert ist, so klein wie möglich bleibt.

Alternativen zum Wandtresor

Kleine Tresore kann man nahezu in jedes Haus einbauen. Für größere Wandtresore, in welchen sich dann auch ohne Probleme Ordner lagern lassen, brauchen Sie natürlich mehr Platz, was den Einbau etwas kniffliger macht. Wenn Sie viel Platz benötigen, zum Beispiel für Akten und Dokumente, eignet sich ein Möbeltresor oder ein Wertschutzschrank.